Ein kleiner einblick

Flora & Fauna 

An der nördlichen Grenze zwischen Kraichgau und Odenwald begegnen Sie in der größten privaten Biotoplandschaft in Baden-Württemberg den erstaunlichsten Geschöpfen in der Tier- und Pflanzenwelt.

 

Nutzen Sie die Navigation um in die einzelnen Bereiche zu gelangen.

Fakten bis 2015

- 14 ha Fläche erworben und renaturiert
- 14 Feuchtgebiete angelegt
- 420m² Trockenmauern gestaltet
- 15.000 Gehölze bei 12 Pflanzaktionen gepflanzt
- 2.8 Km Biotopvernetzung

An dieser Stelle bitte eine kleine Auswahl an Tieren für die Leute die nicht so lange rumklicken wollen in die Bildershow einfügen (5 bilder reichen)

 

Hier geht es zu der Liste der Jahresbäume von 1989 bis heute: Wikipedia

All Rights Reserved to sitit.

Wir freuen uns

von Ihnen zu hören

Dr. Hasel Naturland Stiftung

1.  Vorsitzender & Herausgeber: Jürgen Ebert

Larchacker 1

74934 Reichartshausen

naturlandstiftung@gmx.de